Die Jugendarbeit

Die Jugendarbeit hat bei der Burgmannskapelle Quakenbrück e.V. oberste Priorität. Sie ist für jeden offen und das Motto lautet "Musik hören ist gut; Musik machen ist besser"!

 

In der vereinseigenen Musikschule werden die Schüler durch geschulte Fachkräfte in ihrem Wunschinstrument unterrichtet. Die neuen Fähigkeiten, die sie hierbei erlangen, werden jährlich bei einem Info-Nachmittag präsentiert. Hier können Freunden und Verwandten, aber auch passiven Mitgliedern die gelernten Fähigkeiten präsentiert werden.

 

Nach einigen Jahren Unterricht können die Schüler erste Orchestererfahrungen im Jugendorchester der Kapelle sammeln. Hier werden Stücke mit anderen Schülern gemeinsam einstudiert und zu unterschiedlichen Gelegenheiten präsentiert.

 

Außerdem bietet die Burgmannskapelle den Schülern Weiterbildungen, in Form von Lehrgängen beim Niedersächsischen Musikverband e.V. an. So können Schüler nach erfolgreicher Teilnahme am D1 Lehrgang in das Hauptorchester integriert werden.

 

Die Burgmannskapelle freut sich immer wieder über junge und jung gebliebene Menschen, die Spaß an der Musik haben und diese anderen Menschen nahe bringen wollen.

 

 

Haben Sie Interesse daran, ein Instrument zu lernen? Kontaktieren Sie uns einfach per Mail!

 

Die Mitgliedschaft im Jugendorchester ist kostenlos.

 

Die Preise für unser Angebot an Instrumentalunterricht entnehme sie bitte unserer Gebührenordnung.

Download
Gebührenordnung 01.01.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.9 KB